WERKMARKT

in der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz

Jetzt bewerben!

WERKMARKT

in der Freien Waldorfschule Bremen-Osterholz

Jetzt bewerben!

WERKMARKT

in der Freien Waldorfschule Bremen-Osterholz

Jetzt bewerben!

Der 21. WERKMARKT

Der WerkMarkt ist ein Projekt der „Elterninitiative WerkMarkt“ der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz.

Aufgrund von umfangreichen Baumaßnahmen an unserer Schule muss der WerkMarkt 2017 leider ausfallen. Wir freuen uns, Sie im Herbst 2018 wieder bei uns begrüßen zu dürfen ! Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Wie jedes Jahr werden viele Kunsthandwerker aus ganz Deutschland eine wundervolle, vielfältige Ausstellung präsentieren.

Für Kinder gibt es attraktive Mitmach-Aktionen.

Und wie jedes Jahr werden auch dieses Mal die in Italien auf der Kunstfahrt entstandenen künstlerischen Arbeiten der 12.Klässler der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz ausgestellt.

Der 21. WERKMARKT

Der WerkMarkt ist ein Projekt der „Elterninitiative WerkMarkt“ der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz. Der Termin 2017 wird in Kürze bekanntgegeben.

Wie jedes Jahr werden viele Kunsthandwerker aus ganz Deutschland eine wundervolle, vielfältige Ausstellung präsentieren.

Für Kinder gibt es attraktive Mitmach-Aktionen.

Und wie jedes Jahr werden auch dieses Mal die in Italien auf der Kunstfahrt entstandenen künstlerischen Arbeiten der 12.Klässler der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz ausgestellt.

Über den WerkMarkt

Beim WerkMarkt finden Sie Schönes und Nützliches von einer Vielzahl von kunsthandwerklichen Ausstellern, die sich bei ihrer Arbeit gern über die Schulter schauen lassen. Oft gibt es auch die Möglichkeit für Kinder, sich selbst kunsthandwerklich zu betätigen.

Das Angebot des WerkMarktes ist breit gefächert und reicht von Handwerken über Glas und Keramik, Textilien bis zu Kinderspielzeug und künstlerischen Arbeiten wie Skulpturen. Schauen Sie sich die Ausstellerliste an, es ist sicherlich auch für Sie etwas Interessantes dabei.

Denken Sie darüber nach selbst Aussteller zu werden? Informieren Sie sich hier über die Bewerbung zum nächsten WerkMarkt.